. .
ERKENNEN VERSTEHEN
VORWÄRTS GEHEN
Bachstraße 7
84385 Egglham
Mobil ++49 (0)178 4 72 56 72
info@systeme-erkennen-verstehen.de
www.systeme-erkennen-verstehen.de
Systemische Aufstellungen Niederbayern aktuell

  Nächste Systemische Aufstellungen am  30.03.2019 in Egglham/Amsham   Noch 4 Plätze frei!!     Erst wenn ich Erkenne...
Weiterlesen

KURS AUF PREMUDA 2019

„Kurs auf Premuda“ bietet Urlaub mit Substanz! Wir sind Martina Hemrich und Hartmut von der Heiden und wir führen Seminare im Bereich P...
Weiterlesen

Seminar mit COACH 42

Seminarbeschreibung von COACH 42 Frau Martina Hemrich folgt in Kürze...
Weiterlesen

Inselstellen

"Inselstellen" Systemische Aufstellungen,  eine Insel und ganz bei Sich 18. bis 25. Mai 2019 mit Hartmut von der Heiden Sie kenne...
Weiterlesen

Fotopassion 2019

    „Fotopassion“ – Den eigenen Bildern Raum und Zeit geben –  21.- 28. September 2019  Eine Woche Fotografieren mit Michae...
Weiterlesen

Schweigeseminar - Meditation und Achtsamkeit 2019

  Schweigeseminar Meditation und Achtsamkeit Niemand sein, außer sich selbst, und Kraft aus der Stille schöpfen.   25 Mai bis ...
Weiterlesen

Inselschreiben mit Ulrike Schäfer 2019

 „Inselschreiben“ - Eine Kurzgeschichte entwickeln –  Termin: 01. Juni bis 8. Juni 2019    Worum geht’s? Viele haben den Traum...
Weiterlesen

Olivenernte auf Premuda 2019

Auf der kleinen kroatischen Insel Premuda, inmitten der Olivenhaine, umgeben vom Duft der mediterranen Pflanzenwelt und mit wunderbarem Blick aufs...
Weiterlesen

Spielfreude entdecken

Spielfreude entdecken Zirkuskünste lernen, zeigen und staunen ... 14. September bis 21. September 2019 mit Veronica Rudholzner alias GOLI:...
Weiterlesen

Fotopassion 2019

 

 

„Fotopassion“

– Den eigenen Bildern Raum und Zeit geben –

 21.– 28. September 2019 

Eine Woche Fotografieren mit Michael Jordan

 

Worum geht’s?

Die Freude am Fotografieren ist der gemeinsame Nenner, der uns auf Premuda verbindet. Dieser Freude geben wir eine Woche Raum und Zeit.

„Wie kann ich das, was mich motiviert hat ein Bild zu machen, so in das Bild packen, dass derjenige, der mein Foto betrachtet, meine Begeisterung für mein Bild teilt?“

Das ist aus meiner Sicht die zentrale Frage um die es auch für mich beim Fotografieren geht.

Fotografieren heißt, eine Vielzahl von Entscheidungen zu treffen. „Was ist mein Motiv? Wie setze ich das technisch um? Gibt es eine geeignete Perspektive? Wann ist der richtige Augenblick? Wo ist der passende Standpunkt?“ Und all diese Entscheidungen dürfen in kurzer Zeit getroffen werden, denn oft verändert sich das Licht oder das Motiv bewegt sich, oder Du hast nur ein sehr überschaubares Zeitfenster für deine Aufnahme.

Wir beschäftigen uns intensiv – also fokussiert und sicherlich mit Freude und Humor – eine Woche mit verschiedenen Aspekten des Fotografierens. Und wir haben viel Zeit und Gelegenheit um Fotos zu machen, uns Bilder gemeinsam anzuschauen und über sie zu sprechen um dem Geheimnis guter Bilder näherzukommen. So, dass Deine Bilder immer besser werden.

Fotografieren bedeutet auch, den eigenen Standpunkt finden. Der wird in der Gruppe deutlicher. So, dass wir – wenn Du es möchtest – gemeinsam unterwegs sind, während jeder seinen eigenen Standpunkt findet, um sich sein eigenes Bild zu machen. Meine Bilder sind oft Schwarz-Weiß. Vielleicht hilft Dir das zu erkennen, dass Du am liebsten sehr bunte Bilder magst, oder auch schwarz-weiß. So findest Du das für Dich Wesentliche und machst Deine Bilder.

Eine fotografische Aufnahme wird dann gut, wenn sie klug fokussiert ist.

Wir fokussieren uns an jedem Tag auf einen anderen fotografischen Aspekt.

Wie sieht das tägliche Programm aus?

Am Vormittag siehst Du zum Start in den Fototag jeweils viele Bildbeispiele und hörst Erläuterungen aus meiner täglichen Arbeit zum Tagesthema. Nach diesem Input gehen wir mit der Kamera los und Du machst Deine Bilder zum Thema des Tages. Dabei lotse ich Dich zu Deinen eigenen Bildern und gebe Dir Hinweise – wenn Du sie brauchst.

Am Nachmittag schauen wir uns gemeinsam alle Bilder an und besprechen die Bildersammlungen des Vormittags. Meist ergeben sich darüber viele Fragen, die ich dann gerne beantworte. So kristallisieren sich Stück für Stück die besten Bilder heraus.

Am Ende der Woche wirst Du Dein Premuda in Bildern zusammenstellen.

Für wen ist der Kurs geeignet?

Wenn Du gerne fotografierst und bessere Bilder machen möchtest, oder Du ganz einfach viel über Fotografie dazulernen möchtest, dann passt Du in diesen Workshop.

Der Kurs ist für alle, die gerne Digitalfotos machen. Ganz gleich welche Kamera Du besitzt. Von der einfachen kompakten Kamera über die spiegellose Kamera bis hin zur digitalen Spiegelreflexkamera ist die Teilnahme mit jedem Kameratyp möglich.

Auch wenn Du bislang nur die vollautomatische Einstellung deines Apparates nutzt, ist der Kurs für Dich geeignet. Alles, was Du darüber hinaus wissen musst, erfährst Du ganz entspannt im Laufe der Woche.

Wenn Du noch ein Tablett oder ein Notebook mitbringen möchtest, ist das für die Sichtung der Bilder natürlich optimal (das ist jedoch keine Voraussetzung).

Kursdauer:

  • Termin: 21. September (Anreise) – 28. September 2019 (Abreise)
  • Seminarbeginn: Samstag, September 2019 ab 19.00 Uhr (Willkommens-Abendessen)
  • Seminarende: Freitag, September 2019 ca. 19.00 Uhr (Abendessen + Abschluss)

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

In der Mittagspause hat jeder Teilnehmer/in täglich 3 Std. zur freien Verfügung. Für selbst gewählte kleine Ausflüge o. ä. sind 2 halbe Tage freie Zeit vorgesehen (z.B. Zadar, Inselerkundungen). Dafür eventuell anfallende Kosten sind nicht inklusive.

 

Kursleiter

Michael Jordan

Meister im Fotografenhandwerk, Obermeister der Fotografeninnung Mittelrhein. Seine Fachartikel erscheinen in der ct´Digitalfotografie. Bei Video2Brain/LinkedIN learning und bei Udemy hat er mehr als 35 Videotrainigs produziert. Ebensoviele Beiträge mit ihm sind bei FotoTV zu sehen. Darüber hinaus hat er zwei Fachbücher geschrieben.

Teilnehmer seiner Workshops sagen:

„Ein guter Mix aus Theorie und Praxis, der mich da abgeholt hat, wo ich mich vom Kenntnisstand her befand und ein gutes Stück weitergebracht hat. Insbesondere ist es Ihnen gelungen, das zu vermitteln, was ich unbedingt lernen wollte. Seit dem Workshop begleitet mich die Kamera auf Schritt und Tritt und es sind schon tolle Fotos entstanden.“

„Vielen Dank für das lehrreiche Training. In einer sehr angenehmen Atmosphäre konnten alle meine Fragen und Problemchen gelöst werden und mir wurden viele Tipps und Tricks gezeigt, welche ich direkt anwenden kann. Gern wieder!“

„Es war ein sehr lebendiger Workshop und die Zeit verging wie im Flug. Ich fühlte mich rundum gut beraten und es wurde genau auf meine Wünsche und Vorstellungen eingegangen.“

www.jordanfotograf.demailto:michael@jordanfotograf.de

Das Video zum Kurs auf Premuda: https://youtu.be/WRNaoZHOn2Q

 

Unterkunft

Das Seminarhaus bietet Apartements (für 8 bzw. 4 Personen), jeweils mit Bad

und Küche. Die Unterbringung hier ist inklusive: s.a. www.gusterica.com

Nach Anfrage und gegen Aufpreis können auch Einzelzimmer in benachbarten Apartmenthäusern gebucht werden.

 

Verpflegung

7 mediterrane Abendessen aus der regionalen Küche inkl. nicht alkoholischer Getränke sind im Preispaket inklusive.

Während der Seminareinheiten steht ausreichend Trinkwasser zur Verfügung.

Die Unterbringung in den Apartments mit Kochzeile ermöglicht eine individuelle Versorgung für Frühstück und die Mittagspause.

Im örtlichen Krämerladen können Sie die gängigen Lebensmittel erwerben.

 

Kosten

Für die beschriebenen Seminarleistungen, ÜN im Seminarhaus, Abendessen und aufgeführte Nebenleistungen berechnen wir als Gesamtpreis 999,00 inkl. MwSt.

 

Anmeldung

Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 50% zu entrichten. Erst damit ist die Anmeldung rechtsgültig. Die vollständige Summe ist 1 Kalenderwoche vor Abreise zu überweisen.

Anmeldeformulare mit weiteren Informationen erhalten Sie bei info@systeme-erkennen-verstehen.de und info@coach-42.de

Anmeldeschluss: 10. August 2019

 

Frühbucherrabatt

Erfolgt die Anmeldung bis zum 21. Juni 2019 – erhalten Sie als Frühbucherrabatt 10% Nachlass.

 

Teilnehmer

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 6 Personen beschränkt.

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

 

An-/Abreise

Die An—und Abreise erfolgt mit eigenen Verkehrsmitteln und auf eigene Kosten.

Reisevarianten siehe: www.gusterica.com

Die Zusammenlegung von Gruppen für die An- und Abreise ist zu empfehlen und kann über die Veranstalter koordiniert werden.

 

Mitzubringen

Fotoapparat; evtl. Notebook o.ä.

Für Ihren Aufenthalt auf der Insel: Trinkflasche, kleiner Rucksack, Sonnenschutz,

Badekleidung ☺, Badetücher, aktuelle Reisedokumente.

Weitere Information erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung.

 

Weitere Informationen erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung.